Rhythmische Massage

Rhythmische Massage nach Dr. Ita Wegmann

Die Rhythmische Massage gehört zu den Behandlungsmethoden der anthroposophischen Medizin. Sie wurde von Dr. Ita Wegmann aus der klassischen Massage heraus entwickelt.

Ihr zentrales Element ist der rhythmische Charakter, der sowohl die Massagegriffe als auch den ganzen Behandlungsablauf durchzieht. Ihre speziellen weichen und fließenden Griffe durchwärmen und beleben den gesamten Organismus. Dadurch lassen sich die Lebens- und Selbstheilungskräfte anregen.

Als sanfte und gleichzeitig tief wirksame Therapie kann die Rhythmische Massage bei fast allen körperlichen und seelischen Zuständen und Erkrankungen – individuell angepasst – angewandt werden.

zurück zur Startseite